MTO Shahmaghsoudi ®

50 Jahre sind vergangen

Hazrat Pir Molana Salaheddin Ali Nader Angha wurde am 04. September 1970 offiziell zum 42. Meister der Tarighat Oveyssi Shahmaghsoudi ernannt, indem ihm die heilige Robe des Hazrat Oveys Gharani von seinem Meister und Vater Hazrat Shah Maghsoud Sadegh Angha überreicht wurde. Mit dem Anziehen der Robe wurde er zum Nachfolger von Hazrat Shah Maghsoud.

Seit diesem ehrwürdigen Tag sind 50 Jahre vergangen, von Hazrat Shah Maghsouds Worte an Hazrat Pir Molana Salaheddin Ali Nader Angha, dass in Zukunft die Wissenschaft des Sufismus der Maktab Tarighat Oveyssi Shahmaghsoudi die ganze Welt in den verschiedensten Sprachen erreichen muss. Wir alle sind Zeugen der Verwirklichung.

 

Wenn Wissen über das Licht erst einmal siegt,
Der Geist des Sufismus in aller Munde liegt

Das Blickfeld wird sich ausweiten dann,
Das sichtbare Unwissen ist zerrüttet sodann

Das Prinzip des Islam die ganze Welt umgreift
Nach einem weiteren Jahrhundert in unserer Zeit
(Aus: das Epos des Lebens, Hazrat Shah Maghsoud Sadegh Angha, Auflage 1, 1966)